2. Bericht zu meinem defekten HTC Windows Phone 8S

Nachdem ich am Donnerstag (30.1.2014) darüber berichtet habe, das ich mein Handy aufgrund eines defektes einschicken musste, kann ich heute weiteres darüber berichten.

Ich habe gestern mein Handy bzw. ein neues Handy gleichen Models, zurück erhalten.

Das erste was mir bereits im Laden auffiel, war das Fehlen der Abdeckung für die SIM-Karte und die Speicherkarte am unteren Ende des Handys. Der Mitarbeiter im Laden versprach sich darum zu kümmern und mir Bescheid zu geben.

Soweit also erstmal super Support. Defektes Handy eingeschickt und neues Handy bereits am nächsten erhalten.

Doch zu früh gefreut! Zu Hause angekommen, wollte ich das Handy dann einrichten, doch bereits bei der ersten Einrichtung, traten schon die ersten Probleme auf. Das Einrichten des Microsoft-Konto, welches nicht unerheblich ist schlug fehl, genauso wie bei meinem defekten Handy.

Auch eine Anmeldung  bei Facebook ist nicht möglich und ein Handynetz findet das Gerät auch nicht.

Bei einem Anruf bei der Hotline und einem Gespräch mit einer netten Damen wurde mir dann gesagt, das es massive Störungen in Krefeld geben würde, welche teilweise bis zum 4. Februar andauern würden. An meinem Standort wäre zwar alles in Ordnung, jedoch rechts und links von meinem Standort gäbe es Probleme, welche wohl „ausstrahlen“ könnten…

Das Interessante an dieser Aussage ist jedoch, das ich am selben Abend nur ca. 500m weiter bei meinem Chef vorbeiging, welcher fröhlich mit seinem D1 Handy telefonierte…

Fortsetzung folgt…

Schreibe einen Kommentar